Willkommen im Kurt Lade Klub!

 

Der Kurt Lade Klub ist einer der Kult-Jugendklubs in Berlin-Pankow und bereichert das kulturelle Leben des Bezirks bereits seit über 30 Jahren.

Er ist zwar Teil des Bezirksamtes, wird aber seit Ende 2008 durch ehrenamtliche junge Menschen in Eigeninitiative vollkommen selbstständig betrieben, gestaltet und organisiert.

Mit dem Konzept der Selbstorganisation als Prinzip, wollen wir freie und alternative Jugendarbeit in Berlin und Pankow erhalten, fortführen und ausbauen. Hierbei geht es uns vor allem darum, ein Höchstmaß an Möglichkeiten und Raum für die selbstbestimmte und autonome Betätigung und Entfaltung von Jugendlichen, Bands und Projekten zu bieten.

 

Wir haben:

Wir machen:

  • Partys
  • Spieleabende
  • vegane Kochabende (Vokü)
  • Konzerte
  • Kinonächte
  • Jam Sessions
  • Lesungen (www.lauschgiftberlin.wordpress.com)
  • Theater
  • Musikunterricht 
  • Workshops ..(zur Berufsorientierung)
  • Tauchkurse (www.ladescubas.de)
  • Ausstellungen
  • internationale Jugendbegegnungen
  • die Möglichkeit, Partys, Konzerte und andere Projekte selbst zu organisieren

Wir sind dabei:

  • im Vernetzungsprojekt mit den Jugendklubs „Garage“ und „Mühlenstraße“
  • bei RAKATAK – interkulturelles Trommel und Familienfest
  • bei FAYATAK – Pankows Nr. 1 Open-Air Festival
  • Bachpatenschaft für die Panke, Abschnitt Bürgerpark, 2010 - 2015 

 

Wir stehen zusammen mit der Garage Pankow und der Mühlenstrasse 24 im Vernetzungsprojekt LaGaMü

 

Kontakt:

kurtladeklub@googlemail.com oder kommt vorbei in der Grabbeallee 33 oder findet uns gut auf facebook

 

Kurt Lade Klub
Kurt Lade Klub